Pfälzer Weine im Herzen Speyers verkosten, kaufen und genießen Schulergasse 2 am Königsplatz, 67346 Speyer Tel. 06232 6834456  www.weinstudio-pfalz.de | info@weinstudio-pfalz.de Pfalzwein Weinproben & Events Kalender Präsente Gefällt uns Unsere Winzer Shop Über uns Besucher und Gäste mit der SpeyerCARD erhalten beim Einkauf auf alle Weine eine Ermäßigung von 5 %. Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile der SpeyerCARD Öffnungszeiten
WeinverkaufDienstag & Mittwoch  14 bis 19 Uhr       Donnerstag & Freitag 11 bis 19 UhrSamstag 10 bis 16 UhrMontag Ruhetagsowie n. V. für Veranstaltungen
Elwis Spruch des Tages Cuvée des Monats
In der neuen Rubrik Cuvée des Monats werden interessante Weine aus mehreren Rebsorten vorgestellt.  Warum? Weil Cuvée-Weine sehr oft in Sachen Ausgewogenheit den Rebsortenweinen überlegen sind. Nicht ohne Grund sind viele bekannte Weine der Welt in aller Regel aus mehreren Sorten komponiert, siehe Bordeaux, Champagne und viele andere. In Deutschland haben viele Weinliebhaber jedoch Vorbehalte. Regeln, wie eine Cuvée zu machen sei, gibt es bei uns nicht. Jeder Winzer kann da kreativ sein. Um zu zeigen, was es alles schon gibt, und um die Cuvée-Kultur allgemein voranzubringen, stelle ich hier ab kommender Woche gute Cuvées vor. 
A Message from the CEO  Sehen Sie das Einführungsvideo für Präsident Donald (englisch), indem Sie auf das Bild unten klicken!
3 Jahre am Standort Königsplatz!
Weinmenü-Manufaktur 24.11.2018 Thema: Großmutters feine Festtagsküche ausgebucht
Am Samstag, 24.11, tritt ab 14 Uhr die Brigade um Küchenmeister Rhett-Oliver Driest zusammen, um in Erinnerungen an Omas feine Festtagsküche zu schwegeln. Wir kochen (und essen) zusammen: Amuse-Bouche: Bauernbrot mit Griebenschmalz; Vorspeise: Omas Hühnersuppe mit Eistich; Zwischengericht: Klassischer Geflügelcocktail; Hauptgericht: Rinderbraten vom Bürgermeisterstück mit hausgemachten Kartoffelklößen und Apfelrotkraut; Dessert: echter Schokoladenpudding mit Vanillesauce Kostenbeitrag pro Person für alles (einschl. Weine) € 59,- , Die Veranstaltung ist (Stand 5.11.) ausgebucht. Da immer mal Leute abspringen, lohnt sich für Interessenten trotzdem die kurzfristige Nachfrage,.                                      
Speyerer Genießérprobe am 3.3.2018 Auch Sie können eine solche Probe buchen! Ab vier Personen gibt es Ihren Wunschtermin! Heim Secco weiß. Privat-Sektkellerei Heim, Neustadt Sellerie-Lauchsuppe 2016 Weißburgunder „vegan“ trocken Weingut Schenk-Siebert, Grünstadt- Sausenheim Lachscreme-Crostini an Pfälzer Feldsalat 2016 Cuvée 3 Schwestern Weingut Weegmüller, Neustadt-Haardt Hasslocher Saumagen mit Kartoffelgratin und gebratenem Rosenkohl 2016 Pink Swan Rosé trocken Weingut Schwan, Niefernheim Rohmilchkäse-Auswahl 2015 Nothing Else Matters Rotwein trocken Weingut Bernhardt, Ellerstadt Crème Caramel 2016 Kanzler Spätlese Weingut Lichti, Laumersheim
Auftakt der Reihe Literatur & Wein Margit Kraus las am 4.11. vor zahlreichem Publikum              
Ein genussvoller Sonntagnachmittag war die erste Veranstaltung der neuen Reihe Literatur & Wein, bei der die dem Literarischen Verein der Pfalz angehörige Speyerer Autorengruppe SPIRA mit dem Weinstudio Pfalz kooperiert. Margit Kraus (im Foto rechts, links die Vorsitzende Sonja Viola Senghaus, die moderierte)                   las Prosagedichte über Wein (diese Leidenschaft hegt sie erst seit fünf Jahren) und die Liebe. Der Wein, der teils im Pfälzer Mundart besungen wird, präsentiert sich vor allem in seiner berauschenden Wirkung, wie sie wohl dem Novizen als erstes eindrücklich wird. Über die Liebe entwickelte sich ein reger Austausch mit dem zahlreichen Publikum. Wie weit ist Liebe rational, wie weit emotional? Oder, wie ein Zuschauer fragte, wie verhalten sich Herz und Kopf? Ist Liebe ein Billardspiel (Kraus)? Dass solche Fragen aufgeworfen werden, ist das Ziel der Poesie.